Aufruf Darsteller

Unser Stück sucht noch Spielerinnen und Spieler

Der Theaterverein Schöftland ist entschlossen, dass in diesem Jahr geplante Freilichttheater «So(h)retaler Trä(u)mli» vorbehältlich derzeit noch nicht bekannter Vorschriften, welche dieses verunmöglichen würden, im nächsten Jahr durchzuführen. Die dafür nötige Infrastruktur ist reserviert. Unser derzeit grösstes Problem: Das Stück hat sehr viele, meistens aber nicht allzu umfangreiche Sprechrollen und braucht auch eine Vielzahl von vor allem männlichen Statisten (die Frauen waren an den Demos um die Mitte des letzten Jahrhunderts  noch nicht dabei, weil sie damals noch kein Stimmrecht hatten). Im Frühjahr 2020 waren für den Probenstart fast alle Rollen besetzt. Durch die Verschiebung auf das nächste Jahr sind nun aber durch Abwesenheiten, Krankheiten usw. einige Lücken entstanden, die der Verein mit neuen Spielern und Spielerinnen zu ergänzen versucht. Weil dieses Unterfangen nicht ganz einfach ist, erfolgt dieser Aufruf an alle Theaterinteressierten.

Stand heute gehören dem Verein 62 Aktivmitglieder und 13 Passivmitglieder an. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen. Eine Voraussetzung zur Vereinsmitgliedschaft besteht jedoch für Spielerinnen und Spieler nicht. Haben Sie schon einmal Theater gespielt, auch wenn es ein paar Jahre her sein sollte? Oder haben Sie einfach Lust, einmal in einem Theater in einer Sprech- oder einer Statistenrolle mitzuspielen? Konkret sind wir noch auf der Personalsuche zur Besetzung der nachfolgenden, meist eher kleineren Rollen:

  • Hansruedi alt (total 12 Texteinsätze bei 1 Sprechauftritt)

  • Hansruedi jung (total 42 Texteinsätze bei 3 Sprechauftritten)

  • Frau alt (total 6 Texteinsätze bei 1 Sprechauftritt)

  • Frau jung (total 7 Texteinsätze bei 1 Sprechauftritt)

  • Bauingenieur (total 14 Texteinsätze bei 1 Sprechauftritt)

  • Bundesrat Spühler (total 10 Texteinsätze bei 3 Sprechauftritten)

  • Gemeinderat Staffelbach (total 2 Texteinsätze bei 1 Sprechauftritt)

  • Gemeinderat Triengen (19 Texteinsätze bei 2 Sprechauftritten)

  • Möglichst viele männliche Statisten

Besetzt sind derzeit 21 von 29 Sprechrollen. Wir benötigen aber nicht nur Schauspieler, sondern auch noch viele weitere Helferinnen und Helfer im Hintergrund.

Gerne nehmen die Produktionsverantwortlichen des Theatervereins Anmeldungen von Interessierten per E-Mail oder auch telefonisch entgegen:

  • Ruedi Maurer / 062 721 36 08 / rud.maurer@bluewin.ch (Vereins- und OK-Präsident)

  • Markus Aeschbach / 062 721 33 50 / markus.aeschbach@quickline.ch (Vereins- und OK-Vize-Präsident)

  • Oder jedes andere Vorstands- und OK-Mitglied (siehe «theater-schoeftland.ch»)

Termine

Das «So(h)retaler Trä(u)mli» wird 10 Mal zwischen dem Donnerstag, 19. August 2021 (Première) und dem Samstag, 11. September 2021 (Derniere) im Schlossareal aufgeführt. Die Tribüne wird 364 Besucherinnen und Besuchern Platz bieten. Im Januar 2021 plant der für Freilichttheater erfahrene Regisseur Beat Erni aus Triengen nochmals einen Sprechprobenanlass. Der eigentliche Probebeginn für die Sprechrollen ist nach Ostern 2021 vorgesehen.

Eine Unsicherheit besteht

Das OK hat im Hinblick auf die um ein Jahr verschobene Aufführung die dafür nötigen Weichen neu gestellt, dabei jedoch immer die Folgen allfälliger «Corona-Massnahmen» im Auge behalten. Das OK ist sich also vollends bewusst, dass man jederzeit bereit sein muss, den Zug in eine neue, andere Richtung zu lenken.